Hinweise für die Nutzung

Für die Teilnahme an dem Wettbewerb (Wettbewerbsbedingungen ) müssen sich die Teilnehmenden auf www.login.jugend-praesentiert.info registrieren und laden ihre selbst aufgenommenen Videos auf der Internetseite hoch.

  1. Registrierung
    1. Bei der Registrierung werden Name, Anschrift, Geburtsdatum, Schule des Teilnehmers/ der Teilnehmer abgefragt.
    2. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen des Wettbewerbs bei der Bewertung und Auswahl der Videos durch die Klaus Tschira Stiftung gGmbH, Wissenschaft im Dialog und durch die Juroren verwendet. Sie dienen der eindeutigen Identifikation des/der Teilnehmer(s) und zur Kontaktaufnahme mit dem/den Teilnehmer(n) im Rahmen des Wettbewerbs.
  2. Videobeitrag
    1. Der Beitrag sollte eine maximale Länge von 5 Minuten haben und als einzelne, abspielfähige Datei in einem der folgenden Videoformate vorliegen:
      • WebM-Dateien: Vp8-Video-Codec und Vorbis-Audio-Codec
      • MPEG4-3GPP- und MOV-Dateien: in der Regel H.264- und MPEG4-Video-Codecs sowie AAC-Audio-Codec
      • AVI: Ausgabeformat vieler Kameras; in der Regel ist der Video-Codec MJPEG und der Audio-Codec PCM
      • MPEGPS: normalerweise wird MPEG2 als Video-Codec und MP2 als Audio-Codec unterstützt
      • WMV
      • FLV: Adobe-FLV1-Video-Codec, MP3-Audio-Codec
    2. Eine Garantie für die Abspielbarkeit der eingereichten Videos im Falle der Verwendung anderer Dateiformate kann nicht gegeben werden.
  3. Rechte
    1. Mit dem Hochladen versichert/versichern der /die Teilnehmer, dass
      1. es sich um ihren eigenen Beitrag handelt,
      2. alle Personen, die in dem Beitrag zu sehen sind oder sonst daran mitgewirkt haben, ihre Zustimmung zu Herstellung und Verwendung des Videomaterials gegeben haben,
      3. keine Dritten Rechte an dem Videomaterial und dessen Inhalt haben.
    2. Sollte der Videobeitrag diesen Regelungen und den Anforderungen nach Ziffer 2. a) nicht entsprechen, ist die Klaus Tschira Stiftung und Wissenschaft im Dialog berechtigt, den Beitrag vom Wettbewerb auszuschließen.
    3. Der/Die Teilnehmer räumt/räumen der Klaus Tschira Stiftung und Wissenschaft im Dialog das einfache Recht ein, den Videobeitrag im Rahmen des Wettbewerbs zu verwenden (u.a. zu speichern, zu archivieren, zu vervielfältigen und zu verbreiten). Der Videobeitrag wird dazu den Juroren zur Bewertung zugänglich gemacht. Der Videobeitrag wird nicht öffentlich gezeigt. Eine solche weitergehende Verwendung wird nur nach vorheriger Rücksprache und mit Zustimmung des/der Teilnehmer(s) vorgenommen.
    4. Sollte (einer) der Teilnehmer noch keine 18 Jahre alt sein, ist die Teilnahme am Wettbewerb einschließlich der Einräumung der Rechte von der Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten erforderlich. Klaus Tschira Stiftung und Wissenschaft im Dialog sind berechtigt, von dem/den Teilnehmer(n) einen Beleg für diese Zustimmung nachzufragen.
  4. Bei technischen Fragen verwendet Sie bitte unser Supportformular. Bei inhaltlichen oder sonstigen Fragen können sich die Teilnehmer an folgenden Ansprechpartner wenden.

(Stand: 01.01.2013)